Navigation
Malteser Pegnitz

Das Einmaleins für neue Malteser

12 neue Helfer absolvierten mit Erfolg ihre Grundausbildung

28.07.2015

Bamberg. Das Einmaleins der Hilfe am Nächsten haben 12  neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Malteser vergangenes Wochenende in Bamberg erlernt. Nach diesem Lehrgang stehen sie nun bereit und verstärken künftig das ehrenamtliche Team der Malteser im Sanitätsdienst, Katastrophenschutz,  beim mobilen Einkaufswagen und im Besuchs- und Begleitungsdienst. „Frauen und Männer, die sich für Menschen in Not einsetzen und Senioren und Kranken Zeit und ein offenes Ohr schenken, machen unsere Gesellschaft menschlicher und lebenswerter. Wir freuen uns über jeden, der sich bei uns im Ehrenamt engagiert“, so Markus Redel, Ausbildungsreferent der Malteser, über die neuen Ehrenamtlichen. Der 16-stündige Lehrgang ist die Grundausbildung für alle Helfer im Malteser Hilfsdienst. Er vermittelt Einblicke in Werte, Leitbild und organisatorische Strukturen der Malteser, informiert Ehrenamtliche über ihre Rechte und Pflichten und vermittelt anwendbares Grundwissen für die praktische Unterstützung Hilfsbedürftiger. Ergänzt werden diese Grundlagen durch einen Erste-Hilfe-Kurs. „Wir möchten unsere Helfer auf ihren Dienst vorbereiten und sie mit der Ausbildung dazu befähigen zu helfen, wo Hilfe notwendig ist.“, erklärt Redel. Deswegen stehen praxisnahe Themen im Mittelpunkt der Ausbildung: Vom Essen anreichen, über Grundlagen der Kommunikation mit Hilfsbedürftigen, bis hin zum rückenschonenden Arbeiten und dem richtigen Umgang mit einem Rollstuhl wurden die Grundlagen der Hilfeleistung auch praktisch geübt. „Es war schon eine besondere Erfahrung, wenn bei einem selbst das Essen eingegeben wird oder in einem Rollstuhl die Treppen runtergebracht zu werden. Ich glaube ich kann mich jetzt ganz anders in die Lage eines behinderten oder kranken Menschen versetzten“, schildert ein neuer Helfer seine Lehrgangserfahrungen. Nach dem Basislehrgang für neue Malteser stehen jetzt Fachlehrgänge an, die sie für einzelne Einsatzbereich qualifizieren, wie z.B. im Katastrophenschutz, der Erste Hilfe-Ausbildung oder im Kriseninterventionsteam. Weiter Infos über die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements bei den Malteser finden sie auf der Seite: www.malteser-ehrenamt.de
Markus Johannes Nietert

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE04370601201201203127  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7